Vier-Rinden-Tee

besteht aus Weiden-, Eichen-, Ulmen- und Faulbaumrinde. Über die Wirkung dürfen wir hier leider nichts mehr schreiben. Es empfiehlt sich eine Internetrecherche. Wir empfehlen die Verabreichung von Backs Vier-Rinden-Tee im Winter.

Ergänzungsfuttermittel für Tauben.

Zusammensetzung: Weidenrinde, Faulbaumrinde, Eichenrinde, Ulmenrinde

 Analytische Bestandteile: 31,0 % Rohfaser, 6,7 % Rohasche, 4,7 % Rohprotein, 1,0 % Rohöle und –fette, 0,2 % Lysin, 0,0 % Methionin, 0,0 % Natrium

Hinweise für die ordnungsgemäße Verwendung: Backs Vier-Rinden-Tee kann das ganze Jahr über verfüttert werden. Erfahrungsgemäß sollte er jedoch 2 bis 3 mal an 5 aufeinander folgenden Tagen während der Ruhe- bzw. Winterzeit verfüttert werden. 1 gehäuften Esslöffel Vier-Rinden-Tee mit 1 Liter kaltem Wasser ansetzen und langsam bis zum Siedepunkt erhitzen. Danach vom Herd nehmen und noch 5 Minuten ziehen lassen. Den Tee abkühlen lassen und unverdünnt in die Tränke geben.

Trocken und vor Licht geschützt lagern!

 Nettomasse: 400 g

Artikelnummer: 1762 Kategorien: ,
Back