Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt

Tränken und Futterautomaten in der bewährten stabilen und qualitativ hochwertigen Ausführung gibt es jetzt auch aus Bio-Kunststoff.
Das verwendete Kunststoffmaterial basiert nicht auf Erdöl, sondern auf nachwachsenden Rohstoffen. Durch die Technologie der Herstellung sowie der Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen bindet jede Tonne des Kunststoffmaterials bis zu 2,1 Tonnen CO2 aus der Atmosphäre und hilft so, Treibhausgasemmissionen zu verringern. Das Material ist nicht biologisch abbaubar. Daher verbleibt das CO2, welches während des Wachstums der Plfanze aufgenommen wird, über den gesamten Produktlebenszyklus im Kunststoff gebunden.
Das Material ist mit bestehenden Verfahren zu 100 % recyclingfähig.
Zu erkennen sind diese Tränken und Futterautomaten an den hellgrünen Unterteilen nur in Verbindung mit dem Bio-Siegel auf den Oberteilen.

Back