Z + M 2011

ist ein Ergänzungsfuttermittel, das speziell auf die Bedürfnisse der Tauben während der Zuchtvorbereitung, der Aufzucht und der Mauser abgestimmt wurde.
Z + M 2011 sollte mit Omega-Plus-Öl oder Lecithin an das Futter gebunden werden. Bei einer Dosierung von nur 2 g pro Tag für 20 Tauben und einer Verabreichung von 3- bis 4-mal pro Woche ist Z + M 2011 ein ausgesprochen günstiges Produkt, da es ein komplettes Zucht- bzw. Mauserprodukt ist. Lediglich die Zufütterung von Mineralien und evtl. gesundheitsfördernden Produkten ist hier noch erforderlich.

Zusammensetzung: Hefen und ähnliche Erzeugnisse, Seealgenmehl (Spirulina), Milcheiweißpulver; Dorschlebertran, Eiklar

Analytische Bestandteile: 46,9 % Rohprotein, 10,8 % Rohasche, 9,6 % Rohöle und –fette, 5,5 % Rohfaser, 3,3 % Lysin, 0,9 % Methionin, 0,9 % Natrium

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzustoffe: 1063 mg Eisenaminosäurechelat, Hydrat (3b106), 814 mg Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat (3b606), 416 mg Aminosäuren-Manganchelat, Hydrat (3b504), 20 mg Kupfer als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrat (E4), 7 mg Selen in organischer Form aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (3b8.10), 7 mg Molybdän als Natriummolybdat (E7)

Hinweise für die ordnungsgemäße Verwendung: 1 gestrichener Messlöffel (2g) für 20 Tauben, 1 mal am Tag über das Futter verabreichen. 1 Woche vor dem Anpaaren bis zur Eiablage jeden 2. Tag. Jungtauben im Nest ab dem 8. Tag bis zum Absetzen jeden Tag. Abgesetzte Jungtauben bis zur 6. Lebenswoche jeden 2. Tag. Während der Mauser jeden 2. Tag

Z+M 2011 darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln erhöhten Gehalte an Spurenelementen nur bis zu 6 v.H. der Tagesration verfüttert werden.

Kühl, trocken, gut verschlossen und vor Licht geschützt  lagern!

Nettomasse: 250 g

Back