Moorkonzentrat

ist ein Extrakt aus Moor bewohnenden Pflanzen, die nach dem Absterben unter Wasser einem natürlichen Gärungsprozess unterliegen. Dabei entstehen wertvolle Humusverbindungen wie Huminsäuren, Gerbstoffe, Mineralien und andere organische Abbauprodukte. Diese wertvollen, natürlichen Moorbestandteile eignen sich besonders gut zur Normalisierung fütterungsbedingter Veränderungen des Magen-Darmbereichs und damit verbundenen Durchfallerscheinungen.

Backs Moorkonzentrat (Torf) Einzelfuttermittel für Tauben

Analytische Bestandteile: 24,8 % Rohfaser

Hinweise für die sachgemäße Verwendung:  Backs Moorkonzentrat sollte den Tauben das ganze Jahr über verabreicht werden (2 – 3 mal in der Woche).

Dosierung: 1 Esslöffel (ca. 15 ml) auf 500 g Futter. Zum Abtrocknen des Futters empfiehlt sich Backs Terra Mineral oder Meister-Mix.

Vor Gebrauch schütteln. Frostfrei lagern. Nicht über 25°C lagern. Auf dem Kopf stehend aufbewahren.

Nettovolumen: 1000 ml

Back